Workshop ‘Next Gen‘

Nachwuchsförderung in
Friedensorganisationen

Ein Angebot für Nachwuchs-
Suchende

Wir von Peace for Future werden häufig von etablierten Friedensorganisationen angefragt, wie sie junge Menschen für sich begeistern können.

In Zusammenarbeit mit erfahrenen Friedensbewegten haben wir zur Beantwortung genau dieser Frage einen 6-stündigen Workshop entwickelt. Er basiert auf Grundlage unserer Erfahrungen mit jungen Menschen, den Friedensmentor*innen-Ausbildungen und wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Der Workshop beinhaltet folgende Elemente:

  • Eine Online-Vorabumfrage, um zu erfahren, wo eure Organisation steht, was ihr bisher in der Ansprache junger Menschen gemacht habt und was ihr erreichen wollt. Die Ergebnisse fließen in den Workshop ein.
  • Ein 6-stündiger intergenerationaler Präsenz-Workshop:
    • Ergebnispräsentation der Vorabumfrage
    • Input:
      • Wie denken und handeln junge Menschen heute? Welche Rahmenbedingungen wünschen sich junge Menschen für ihr Engagement? Was brauchen sie, um sich zu engagieren?
      • Welche Strukturen bietet die Organisation bisher dafür? Was müsste die Organisation ggf. verändern?
    • Kompetenzvermittlung zur Ansprache junger Menschen (offline & digital, Social Media, Website etc.)
    • Erarbeitung konkreter Schritte
    • Ggf. Verknüpfungsmöglichkeit zur Friedensmentor*innen-Ausbildung und dem Netzwerk von Peace for Future.
  • Evaluations- und Abschlussgespräch

Grafik: https://stoppt-das-toeten.dfg-vk.de/materialien/

Wann, wo und wie findet der Workshop statt?

WANN? – Bei Interesse und Fragen kontaktiert uns gerne. Wir freuen uns darauf, und gemeinsam mit euch aktiv zu werden.

WO? – Bei euch vor Ort und online.

WIE? – Der Workshop wird mit zwei Begleiter*innen mit dem Ansatz durchgeführt, als Team selbst intergenerational zu arbeiten. Die Kosten für den Workshop werden wir mit euch besprechen. Im Umfang sind die Vor- und Nachbereitung des Workshops enthalten.